Stefan Langfeld, A/V – Produktion und Programmierung

29/09/2015 Kommentare aus


Ich bin Audioproduzent in Berlin und Mitbetreiber des Tonstudios „Diamondtune“.
Zu meinen Leistungen gehören Sounddesign, Musik – und Videoproduktion, Recording und A/V – Softwareentwicklung in Max/Msp.

Auf diesen Seiten bekommen Sie einen Einblick auf aktuelle Projekte und die Arbeiten der letzten Jahre, die wichtigsten Referenzen finden Sie chronologisch geordnet auf dieser Seite.
Sollten Sie mehr von meinen Kompositionen hören wollen, so besuchen Sie auch meine Künstlernetzseite.

Anfragen zu Kooperationen richten Sie bitte per mail an stefan@diamondtune.de bzw. nutzen Sie das Formular auf meiner „Kontakt“ – Seite

CV english version:Langfeld_vita_en
References english version: Langfeld_references_en

Rechtlicher Hinweis: Sämtliche Mediendateien dieser Netzseite stehen unter der CC – Lizenz

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

Isosurf – 3D – Videoeffekt

Demo meines 3D – Videoeffekts Isosurf.

Programmiert in Max/Msp, basierend auf den Modulen“Basic Function Generator“ und „Isosurf“. Version 0.3 enthält sowohl eine Audiotriggerung als auch einen zusätzlichen Blur/Bloom – Effekt. Aktuell arbeitet der Isosurf unter Max7 und als Mac – Standalone – Version.

 

Videoart Festival Miden

Ich freue mich, mit meinem Beitrag „Judy over the rainbow“ beim diesjährigen Miden – Festival  in Kalamata/Griechenland dabei zu sein.

Das Videoart – Festival startet am 07.07. und mein Video wird in der Sparte „Baba Yaga“ zu sehen sein.

midem

Allan Swims

Musik für ein Dokumentationsvideo einer Kunstaktion der Künstlergruppe „Bankleer“ als Remineszenz an Allan Sekula.

Karmastretcher

Karmastretcher ist ein von mir entwickelter Audioeffekt, der eine Sampleeinheit mit einem Audiostretcheffekt verbindet.

Dies ermöglicht eine glissandohafte Generierung von Tönen aus dem Quellenmaterial.
Dem Karmastretcher zugrunde liegt zum einen ein von Constanzo/Raja entwickeltes Sampleobjekt (Karma) und zum anderen das Objekt vb.stretch von Volker Böhm.

Karmastretcher ist Mac – only und sowohl unter Max/Msp als auch unter Ableton Live als ein MaxForLive – Objekt integrierbar.

Bildschirmfoto 2016-05-04 um 17.54.32

Karmastretcher Screenshot

Um das Effektinstrument optimal zu nutzen, eignet sich beispielsweise die Steuerung über einen externen Controller.
Hier bietet die Software „Lemur“ eine geeignete Lösung. Der von mir programmierte IPad – Controller bietet Zugriff auf alle relevanten Parameter der Software.

Bildschirmfoto 2016-05-04 um 17.34.42

Karmastretcher – Lemur – Controlleroberfläche

Hier als ein Soundbeispiel des Karmastretchers ein Livemittschnitt nach der Fertigstellung des ersten Prototyps:

.

„Prism’d“ in der Galerie „Spazioersetti“

Mein Mehrkanalstück „Prism’d“ wird in einer achtkanaligen Version am 29. November in Udine aufgeführt.
Die Aufführung findet statt in der Reihe „Hear Rooms“, veranstaltet von der Galerie „Spazioersetti“.
Beginn 18 Uhr 30, in der V.le Volontari della Libertà 43.

hear-room-900green

Zum Programm: Galerie „Spazioersetti“

A Certain Value – Absolut Humorlos

Neuer Track von „A Certain Value“  Absolut Humorlos.
Ein kleiner Ausflug in den DubStep – Kosmos.
Produziert Oktober 2015 im Diamondtune Tonstudio, Berlin.

Aktuell im Radio: „Approaching LeCaine“ und „Cellism“

Am Montag. dem 19.10.2015 spielt das spanische Radio „Circulo“ in der Sendereihe „Radio Undae!“ – die sich mit elektroakustischer Musik beschäftigt – meine Tracks „Approaching LeCaine“ und „Cellism“. Die Ausstrahlung erfolgt über FM und streaming zwischen 22 und 23 Uhr.

Hier die tracklist:

Julian Scordato/ Axon/ Vision II/ CD del autor
Stefan Langfeld (Cerval)/Approaching Le Caine/Cellism/ CD del autor
Steve Reich/ Four Organs/ Shandar
Macromassa/De Monios S.L./ EDA Ediciones

zum stream von Radio Undae!