Stefan Langfeld, A/V – Produktion und Programmierung

29/09/2015 Kommentare aus


Ich bin Audioproduzent in Berlin und Mitbetreiber des Tonstudios „Diamondtune“.
Zu meinen Leistungen gehören Sounddesign, Musik – und Videoproduktion, Recording und A/V – Softwareentwicklung in Max/Msp.

Auf diesen Seiten bekommen Sie einen Einblick auf aktuelle Projekte und die Arbeiten der letzten Jahre, die wichtigsten Referenzen finden Sie chronologisch geordnet auf dieser Seite.
Sollten Sie mehr von meinen Kompositionen hören wollen, so besuchen Sie auch meine Künstlernetzseite.

Anfragen zu Kooperationen richten Sie bitte per mail an stefan@diamondtune.de bzw. nutzen Sie das Formular auf meiner „Kontakt“ – Seite

CV english version:Langfeld_vita_en
References english version: Langfeld_references_en

Rechtlicher Hinweis: Sämtliche Mediendateien dieser Netzseite stehen unter der CC – Lizenz

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

Advertisements

IVAR (Dubstep Edition)

English version below

Mein kleines VisualMusic – Tool „IVAR“ hat die Betatestphase verlassen. IVAR ( = Infinite Visual Audio Remixer)  läuft unter MacOSX ( ab 10.9) und remixt ihm anvertraute Audiofiles theoretisch bis in alle Ewigkeiten. Oder zumindest so lange, bis er die vom Benutzer eingegebene neu Tracklänge erreicht hat um dann dezent auszufaden. Die spartanische GUI hat für den Nutzer ausser der Eingabe der neuen Remixtracklänge und des Startbuttons noch die Audiolautstärkesteuerung zu bieten. Somit eignet es sich als ein hervorragendes Softewaretool für AV – Installationen.

Einen kurzen Eindruck in die Audio – und Videokreationen des IVAR:

 

English Version

IVAR – Infinite Visual Audio Remixer

The IVAR is an audio – visual software machine producing visual music.

It remixes a given audiofile in an audio as well as in a visual way.

The resulting remix length depends on the users choice.

IVAR_ensemble

The IVAR ensemble: GUI and Visual Output window

By importing an audiofile to the IVAR, the machine analyzes the file and slices its beats depending on the soundfiles‘ tempo.

After the determination of the whole new tracklength by the user and hitting the playbutton, the IVAR will play back the new arrangement as a remix immediately based on its own random decisions in realtime.

The visual section of the IVAR will be triggered by the incoming amplitude of the newly arranged beatslices.

The visual part consists basically of the beat – triggered manipulation of geometrical shapes.

Those manipulations result from constantly changing mathematical operations, which combine every plane of different OpenGL shapes with the incoming signal data.

The signal data is a stream of matrices and depends directly on the amplitude of the new created audio – remix.

The IVAR is a perfect tool for long term audiovisual installations.

It is simply based on a minimal input (one audiofile (wav/aif)) and an easy to use GUI.

IVAR_GUI

IVAR GUI: Startbutton, Tracklength Input, Counter, Volumefader and Audio on/off Symbol

The GUI consists of the tracklength input (minutes) and the start – button as the important features.

Besides you will find a counter visualising the minutes and seconds which were passed since startig the „playbutoton“ and also a fader for regulating the output volume as well as a speaker symbol showing the actual Audio – Status.

The IVAR is available as an application for MacOSX 10.9 and newer.

For a short introduction in the IVAR (Dubstep edition):

 

MIDEN 2016 – Höhepunkte: Screening in Mailand

Ab dem 16. Februar wird im Rahmen der MIDEN 2016 – Auswahl mein Video „Judy over the rainbow“ in Mailand zu sehen sein. Das Screening findet bis zum 25.02. im (BOX) – Video Art Space statt.

webposter_miden_boxmilan_17

„Cerval – Judy over the rainbow“ beim Cairo Video Festival

Ab dem 6. Februar sind die besten Filme des Midenfestivals 2016 in Kairo zu sehen. Ich freue  mich, dass mein Video „Cerval – Judy over the rainbow“ ebenfalls dort gezeigt wird.

webposter_miden_cairo_17

Cerval „Niobe“ beim AVI – Filmfest

Ich freue mich, mit meinem Video „Niobe“ beim AVI – Filmfest 2016 in Jerusalem teilnehmen zu dürfen. Das Festival startet am 01.12.2016.

 

avi_filmfest

AVI Festival on facebook

Meshcatcher: 3D – shape generator

Meshcatcher generiert Formen und Flächen aus der Überlagerung von einfachen geometrischen Funktionen mit Daten ankommender Audiosignale. Die Signalkette verfügt über eine Randomfunktion, welche die Kombination der analysierten Audiodaten mit der grundlegenden geometrischen Form massgeblich beeinflusst. Zudem verfügt der Meshcatcher über Farbkorrektur und Slidefunktion.

screen_meshcatcher

Eine Demo zum Meshcatcher:

Isosurf – 3D – Videoeffekt

Demo meines 3D – Videoeffekts Isosurf.

Programmiert in Max/Msp, basierend auf den Modulen“Basic Function Generator“ und „Isosurf“. Version 0.3 enthält sowohl eine Audiotriggerung als auch einen zusätzlichen Blur/Bloom – Effekt. Aktuell arbeitet der Isosurf unter Max7 und als Mac – Standalone – Version.

 

Videoart Festival Miden

Ich freue mich, mit meinem Beitrag „Judy over the rainbow“ beim diesjährigen Miden – Festival  in Kalamata/Griechenland dabei zu sein.

Das Videoart – Festival startet am 07.07. und mein Video wird in der Sparte „Baba Yaga“ zu sehen sein.

midem